Feuerwehrfest und Fahrzeugübergabe



Vom 5.4. – 7.4. fand unser Feuerwehrfest statt. Auftakt war die Fahrzeugübergabe des neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuges(HLF 20/16) am Samstag. Kommandant Martin Bäßler konnte hierzu Bundestagsabgeordneten Harald Leibrecht und Eberhard Gienger sowie Landtagsabgeordneten Manfred Hollenbach, Bürgermeister Volker Godel, Kämmerer Patrick Holl, zahlreiche Gemeinderäte, Kreisbrandmeister Arnd Marquardt, Vertreter der Firmen MAN und Magirus sowie Delegationen der Feuerwehren Ingersheim Elsass und Kirchberg begrüßen.

Bürgermeister Gerard Cronenberger und Kommandant Aldo Migliaggio aus Ingersheim Elsaß beglückwünschten die Ingersheimer Wehr für dieses Superfahrzeug.

Anschließend wurde das Fahrzeug durch Pfarrer Harr und Pfarrer Szcepanek ökumenisch geweiht und der Schlüssel übergeben.

Zur Erinnerung an die Fahrzeugweihe erhielt die Feuerwehr ein Fahnenband von Gemeinderat und Verwaltung.

Nach der Schlüsselübergabe wurde zahlreichen Zuschauern mit einer Schauübung eindrucksvoll demonstriert welches Einsatzspektrum sich mit dem neuen Fahrzeug abdecken lässt.

Am Sonntag ging es weiter Spritzenspiele und Fahrten mit dem Feuerwehrauto für die Jüngsten. Für die älteren hatte unsere Schlauchbar geöffnet. Wer Lust nach einem Stück Kuchen verspürte, konnte diesen bei einer Tasse Kaffee, serviert von der Jugendfeuerwehr genießen.

Für diejenigen, die unser Fest nicht besuchen konnten und für die, die sich an nocheinmal an die schönen Stunden in Ingersheim errinnernmöchten, haben wir hier einige Impressionen hinterlegt.